FARBwerk   1   2   3   4   5   App 
Deutsch | Français
farbnamen
bild marmorweiss

4
FARBwerk

Farbtöne aus den Bereichen Erde, Holz und Stein sowie Einflüsse aus verschiedenen Epochen prägen das FARBwerk 4. Verschiede-ne Sandsteine haben in den ursprünglichen Abbaugebieten eine grosse Rolle in Architektur und Farbgebung gespielt. So ist zum Beispiel die Berner Altstadt von einem warmen, grünlichen Sandstein geprägt. Auch der nüchterne Sichtbeton zeigt beim genauen Hinsehen eine Vielfalt von Farbtönen. Verschiedene Hölzer werden nach wie vor gerne im Bau eingesetzt und beein-flussen die Farbgebung vom erdigen Graubraun bis hin zum kräftigen Marron oder Mahagonibraun.

bilder kastanienbraun und nero bernino